Eva Padberg

© by FHM - Foto: Joachim Baldauf

Eva Padberg, ist ein deutsches Fotomodel und wurde am 27. Januar 1980 in Frankenhausen, im Kreis Atern in Thüringen, geboren. Sie wuchs in Rottleben, bei Bad Frankenhausen, auf und bewarb sich 1995 für die Boy- und Girlwahl des Jugendmagazins Bravo. Seit 1996 ist sie mit dem Musikproduzenten Niklas Worgt liiert, mit dem sie seit Juli 2006 auch verheiratet ist. Eva Padberg engagiert sich für verschiedene karritative Projekte, darunter auch Unicef und SOS-Kinderdörfer.

Werdegang von Eva Padberg
Nachdem Eva Padberg 1995 unter die ersten zehn Kandidaten bei der Bravo Boy- und Girlwahl kam, bekam sie die Gelegenheit in München, zu Probeaufnahmen für Louisa Models. Erst 1998, nachdem sie die Schule mit dem Abitur abschloss, begann sie mit ihrer professionellen Karriere als Model.

Karriere
Sie arbeitete bereits in verschiedenen Modemetropolen der Welt für Calvin Klein und Ralph Lauren. Ab 2003 bis heute ist Eva Padberg das Werbegesicht der Kosmetikmarke Astor. Ebenfalls ist sie das Gesicht des “Otto” Versandhandels und Nintendos Model für die Werbekampagne zu “Nintendogs”. Im Jahr 2005 wurde sie zur Sexiest Woman of the World gewählt. Padberg ist bereits mehrfach für das Magazin FHM abgelichtet worden. Bei der Mercedes Benz Fashion Week 2007 wurde sie zur Markenbotschafterin für Mercedes Benz und soll auch zukünftigt die Weltmarke Mercdes Benz auf Mode- und Livestyleevents vertreten.

TV, Fim und Musik
Neben ihrer Karriere als Model ist sie die Songwriterin und Sängerin des Duos Dapayk und Padberg, das von ihrem Ehemann produziert wird und sich in der Scene für elektronische Clubmusik einen Namen gemacht hat. Sie spielte in verschiedenen Filmen mit und moderierte mit Harald Schmidt zusammen die Bambi-Verleihung. Sie moderierte die MTV Show “Designerama” und ist Jurimitglied der Casting Show “Das perfekte Model“.

Weitere Inhalte zu diesem Thema